Ein TZI-Kurs

TZI-Kurs: Kommunikation, Kooperation und Konflikt

Angebot für Mitarbeitende der Ev. Kirche der Pfalz

Übersicht

In jeder Zusammenarbeit, in jedem Team, in jeder Arbeitsgruppe gibt es die Phasen von Produktivität, gelingenden, beglückenden Arbeitsbeziehungen und erfolgreichem Handeln. In jeder Zusammenarbeit geht es darum, Gegensätze auszuhalten, unterschiedliche Positionen zu klären, Widersprüche aufzunehmen, Konkurrenzen konstruktiv zu gestalten, Konflikte wahrzunehmen, sich ihnen zu stellen. Wie gewinne ich Vertrauen? Wie kommuniziere ich meine Wünsche, meine Absichten? Wie lassen sich Ressourcen nutzen, Eigeninitiative fördern? Wie können Spannungen produktiv aufgenommen werden? Wie bewege ich mich in schwierigen Situationen? Wie in Konflikten? Welche Möglichkeiten bieten Konzept und Methodik der TZI, Einfluss zu nehmen auf das Gelingen von Arbeitsprozessen? Der Kurs ermöglicht es, in einen Prozess der Zusammenarbeit einzutreten, TZI-Methodik und -Didaktik zu erfahren, sich in ihr zu üben.

Referent*innen

Dr. Susanne Teichmanis und Sabine Hofäcker
Dr. Susanne Teichmanis, Supervisorin, Diplom in Themenzentrierter Interaktion, Expertin in kirchlichen Strukturen und Arbeitsweisen Sabine Hofäcker, Pfarrerin, Referentin des Institutts für kirchliche Fortbildung der Evangelischen Kirche der Pfalz mit dem Schwerpunkt Seelsorge
Dr. Susanne Teichmanis, lächelnd
Portrait Sabine Hofäcker

Haben Sie Fragen zu diesem Angebot?

Schreiben Sie mir gerne eine Mail auf
seminare@klarzumkontakt.de

Kursdetails

Anmeldung über den Veranstalter: https://zentrum-theologische-aus-und-fortbildung.de
Logo Supervision klarzumkontakt

Dr. Susanne Teichmanis
Supervision | Coaching | Beratung

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv)
Ruth Cohn Institut International
Deutscher Juristinnenbund

© 2024 Susanne Teichmanis